"GPS Live Tracking": den Sportfreunden auf der Schliche

 

GPS LIVE TRACKING stattet uns für unseren 168-Stunden-Marathon mit satellitenbasierten Aufzeichnungsgeräten und einer eigens für dieses Projekt konfigurierten Software aus. Mit anderen Worten:  wir werden elektronische Fussfesseln tragen!

Aber Spass beiseite: die Echtzeit-Dokumentation unseres Laufs mittels GPS birgt gleich zwei unschätzbare Vorteile. Erstens: die metergenaue Speicherung unserer zurückgelegten Strecke. Immerhin ist die Höhe der Spendensumme, die der Stiftung Attl letztendlich zugute kommt, unmittelbar an unsere Leistung geknüpft. Eine transparente, exakte und seriöse Abrechnung ist also unabdingbar - und hiermit gegeben.

Zweitens: Via Internet könnt ihr von überall aus mitverfolgen, wo genau sich die Läufer gerade auf der Strecke herumtreiben. Warum? Natürlich um zu wissen, wann ihr uns am besten unterwegs besuchen kommt und wo ihr die Leute für die La Ola Welle aufstellen müsst! Oder ihr uns im Vorbeilaufen ein kaltes Bier in die Hand drücken könnt! Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt ;-) Wir freuen uns auf Euch!  

 

HIER klicken und live dabei sein!


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine / News 2017:

28.11.2017:

Sportfreunde Attl erhalten  Sozialpreis 2017 des

Landkreises Rosenheim

Archiv: