Streckenbesichtigung und letzte Vermessung

 

Die Sportfreunde Simone, Roland, Stefan und Markus nutzen ein Schönwetter-Fenster am Samstagvormittag für eine abschliessende Vermessung und erneute Begutachtung der "168h"-Strecke. Ausnahmsweise mal nicht in Laufschuhen, sondern vegleichsweise bequem mit dem MTB.

Fazit nach einer exakt 52,5 Kilometer langen Chiemsee-Umrundung: Traum-Strecke, Traum-Zustand, Traum-Kulisse! Theoretisch purer Hochgenuss, der uns da ab dem 24. Mai eine ganze Woche lang bevorsteht. Wenn da nur die Sache mit der Lauferei nicht wäre... Mögen die Spiele beginnen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine / News 2017:

28.11.2017:

Sportfreunde Attl erhalten  Sozialpreis 2017 des

Landkreises Rosenheim

Archiv: