Zum Jahresende...

 

... möchten wir noch einmal die Gelegenheit nutzen und Euch allen da draussen DANKE sagen für Eure unglaubliche Unterstützung bei einem sensationellen Jahr 2014!

 

 

Machts gut und bis bald,

 

Eure Sportfreunde

Simone, Markus, Stefan, Roland, Marco, Flo und Martin 



02. Dezember 2014: Sportfreunde gehen steil!

 

Mit unseren beiden bisherigen grossen Spendenaktionen "Adria Alpen Attl Tour" (2012) und "168h - Chiemsee boahart!" (2014) wurde insgesamt ein beachtlicher Erlös generiert, mit dem die Stiftung Attl einen Fond zur Finanzierung sportlicher Aktivitäten von Bewohnern und Betreuern gegründet hat.

 

Mit einem Teil dieser Summe wird nun ein besonders schönes und nachhaltiges Projekt verfolgt:

Durch eine spezielle Kooperation der Stiftung Attl mit Margit Krogler, Betreiberin des Kletterturms Gschwendt, wird behinderten Menschen das Klettern zu besonders günstigen Konditionen ermöglicht.

"Die Betreuten können jeden Tag zu uns zum Klettern kommen", so die Ergotherapeutin, die vor allem die therapeutische Wirkung des Kletterns schätzt. "Beim Klettern gibt es eine wichtige psychisch aufrichtende Wirkung. Das stärkt das Selbstwertgefühl und das eigene Selbstvertrauen und ist gut für den Körper."

 

Die komplette Pressemitteilung der Stiftung Attl gibt es hier als pdf-Download:   

141202_SFA_Pressmitteilung_Klettern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.2 KB

21. September 2014: Tegernsee Halbmarathon

Als Simone die Peitsche schwang und Martin einen Avatar ins Rennen schickte:

Wie die Sportfreunde Attl zusammen mit Nachwuchs, Freunden und Kollegen deren Halbmarathon-Premiere feierten, könnt ihr HIER nachlesen! 


14. September 2014: Bekanntgabe offizielle Spendensumme "168h"

 

Dreieinhalb Monate nach dem erfolgreichen Abschluss unserer 168-stündigen Ultrastaffel konnten wir auf dem Attler Herbstfest die endgültige erlaufene Spendensumme bekanntgeben: Mehr als achtzehntausend Euro wurden nach Abrechnung... WEITERLESEN:


12. September 2014: Sportfreunde goes "RUNNER'S WORLD"!


Die Sportfreunde Attl in der grössten Laufzeitschrift des Planeten:

In der Ausgabe Oktober 2014 der RUNNER'S WORLD ist ein Artikel über unser grosses Spendenprojekt "168h-Chiemsee boahart!" erschienen. Zum Nachlesen bitte HIER klicken! 

 

01. Juni 2014: Kultobjekt - Sportfreundin Simone jetzt auch als Puppe!

 




... detailgetreu nachgebildet bis hin

zum Unterarm-Blumentattoo und der

168h-Halskette!

 




Zum Vergleich:

links das - natürlich noch viel hübschere - Original!


Wir danken unseren Freunden aus der Stiftung Attl

ganz herzlich für dieses liebevoll handgefertigte Geschenk. Kult-Faktor: 100% !

24. - 31. Mai 2014: "168h - Chiemsee boahart!"

7 Tage, 7 Nächte, 7 Läufer:

Die komplette 168-Stunden-Story der Sportfreunde Attl könnt ihr HIER nachlesen.

 

05. Juli 2014: 12ter Attler Lauf

Die Sportfreunde und der Attler Lauf:

Das gehört inzwischen so untrennbar zusammen wie Marathon und blutende Brustwarzen, Märzenbier und Brummschädel oder England und ein verlorenes Elfmeterschiessen.

Wie es den insgesamt gleich vierzehn Jungs und Mädels bei ihrer nunmehr dritten Teilnahme an diesem tollen Laufevents ergangen ist, könnt ihr HIER nachlesen. 

 

28. April 2014: Werbespot zum Projekt "168h - Chiemsee boahart!"

 

Nach drei harten Drehtagen (verteilt auf mehrere Wochen) und etlichen Stunden im Schneideraum ist es soweit: Am 28. April 2014 feiert der offizielle Sportfreunde Attl-Werbespot zum Projekt "168h-Chiemsee boahart!" Free-TV Premiere im RFO. Ihr habt dieses Frühlings-Fernseh-Highlight verpasst? Dann ganz schnell HIER nachholen! 

 

13. April 2014: Vienna City Marathon


Jedes Jahr tun es Hunderttausende auf der ganzen Welt. In den Neunzigern Joschka Fischer, später ein hundertjähriger Inder namens Fauja Singh, erst kürzlich Pamela Anderson und nun auch die Sportfreunde Attl: einen Marathon laufen. ... WEITERLESEN 

 

6. April 2014: Das erste Selfie der Sportfreunde Attl!


Die komplette Stammbesetzung der Sportfreunde Attl ausserhalb eines ihrer Events terminlich unter einen Hut zu bekommen ist schon schwierig genug; aber dann auch noch alle sieben gleichzeitig vor die Kamera zu zerren und ein Selfie zu produzieren, auf dem die meisten sogar fast lächeln, hat schon echten Ereignis-Charakter!

    

Termine / News 2017:

28.11.2017:

Sportfreunde Attl erhalten  Sozialpreis 2017 des

Landkreises Rosenheim

Archiv: