"Kathrein" unterstützt 168h-Projekt: grosser Schritt in Richtung angepeilter Spendensumme

Kathrein

 

Die Kathrein-Firmengruppe, international agierendes Unternehmen im Bereich Kommunikationstechnik, hat Gefallen an unserem Projekt gefunden: Die Weltmarktführer mit Rosenheimer Wurzeln unterstützen die Stiftung Attl, indem sie einen grosszügigen Geldbetrag für jeden Kilometer spenden, den wir während unseres 168-stündigen Staffellaufs zurücklegen werden.

Mit diesem Engagement ist nun ein weiterer, sehr grosser Schritt in Richtung der von uns angestrebten Spendensumme getan. Da wir auch weiterhin nicht müde werden zu versuchen, Sponsoren für unser Projekt zu begeistern und ausserdem auch keine Zweifel haben, unser gestecktes Kilometer-Ziel erbringen zu können, stehen die Chancen gut, an den grossen finanziellen Erfolg unserer Adria-Alpen-Attl Tour 2012 anzuknüpfen. Oder diesen vielleicht sogar noch zu toppen...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Termine / News 2017:

28.11.2017:

Sportfreunde Attl erhalten  Sozialpreis 2017 des

Landkreises Rosenheim

Archiv: